Aktuellste Beiträge
Gendern in Stellenanzeigen: Kein Grund zum Haare raufen

Am Gendern in Stellenanzeigen scheiden sich die Geister. Kaum ein Thema hat die Recruiting-Community in letzter Zeit so gespalten wie die gendergerechte Sprache in Jobinseraten. Kritiker befürchten, dass Genderstern, Unterstrich oder Doppelpunkt in Texten zu Lasten der Lesbarkeit gehen. Das stimmt so aber nicht. Wir hätten da ein paar Tipps für Dich